Fallstudie vrech gmbh

Die vrech gmbh gestaltet Räume jeglicher Art und kümmert sich um dessen Lichtdesign. Die Fallstudie vrech gmbh zeigt Ausgangslage sowie Ziel der Erstellung der neuen Website auf.

09.03.2018 - aktualisiert am 08.11.2019.

Das Unternehmen fokussiert sich darauf, Umgebungen für Menschen zu schaffen, um sich darin wohlzufühlen. Mit der Fallstudie vrech gmbh möchte ich folgend das Projekt etwas genauer beschreiben.

Ausgangslage vrech gmbh

Der vorherige Webauftritt der Innenarchitektin Verena Rechsteiner, welche Inhaberin der vrech gmbh ist, entsprach nicht mehr den neuesten Web-Standards. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam die Website einer vollständigen Überarbeitung unterzogen, um diese entsprechend aufzuwerten. Sowohl optisch als auch inhaltlich soll die Website auf ein neues Niveau gehoben werden.

Dazu habe ich diese unter anderem für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets optimiert, was zuvor nicht der Fall war. Auf dem folgenden Screenshot der Ansicht auf dem Smartphone ist gut zu erkennen, dass der Text eben nicht wirklich lesbar ist. Dieser ist schlicht zu klein:

vrech gmbh vorherige Website Smartphone-Ansicht

Projektziel

Ziel der Erstellung der neuen Website war es, diese für die mobile Ansicht zu optimieren. Ausserdem soll mittels eines HTTPS-Zertifikats die sichere Verbindung der Website sichergestellt werden.

Sämtliche Suchmaschinen-Optimierungen wurden für die CMS-Seiten „on page“ vorgenommen, sodass die Website so gut wie möglich via Google auffindbar ist.

Zudem wurde das E-Mail-Hosting ebenfalls auf den gleichen Anbieter gezügelt wie die Website, sodass alles an einem Ort vorhanden und somit einfacher zu verwalten ist. Dies führt bei der vrech GmbH zu mehr Effizienz und damit weniger bürokratischem Aufwand.

Referenz vrech gmbh

Ebenfalls lesenswert

Referenzen ansehen.
Fallstudie MARTIN TOURS 18.09.2018
Fallstudie HENDRY MUSIC 25.06.2018
Fallstudie viAbz GmbH 22.01.2018
Fallstudie PRO SHORT 21.12.2017